Zusammenfassung: Eisenhower Matrix

Zusammenfassung: Eisenhower Matrix

No comments

Dwight David „Ike“ Eisenhower (1890-1969) war während des zweiten Weltkriegs Oberkommandierender der Alliierten an der Westfront und 1953 – 1961 Amerikanischer Präsident. Es gibt jedoch keine Belege, dass der namensgebende US-Präsident die „Eisenhower Methode“ anwendete oder gar erfand.

Die Eisenhower Matrix

Die Eisenhower-Methode ist eine Matrix, die zur Priorisierung von Aufgaben dient. Die wesentliche Erkenntnis hinter der Eisenhower Methode dürfte sein, dass nicht jede dringende Aufgabe auch wichtig ist – und nicht jede wichtige Aufgabe ist dringend.

Daniel DussZusammenfassung: Eisenhower Matrix
mehr lesen